GibsMir

Der Treffpunkt für heiße Singles

SaveSavedRemoved 2

Über GibsMir

“Deutschlands frechste Singlebörse” – so nennt sich das Dating Portal GibsMir. Der Ableger des englischen Casual Dating Anbieters BeNaughty präsentiert sich optisch äußerst ansprechend und lockt mit einem interessanten und abwechslungsreichen Prinzip. Seit 2003 gibt es GibsMir.de bereits. Die Gestaltung des Dienstes ist absolut sehenswert. Auf die Mitglieder trifft das leider weniger zu. Diese bestehen zu einem größeren Teil aus Fake Profilen, sodass sich der Nutzen für den User insgesamt eher in Grenzen hält, wenn man auf reale Treffen aus ist.

Top 3 Alternativen

  • Jetzt kostenlos ausprobieren

Singles

> 200.000
{{percmaxnr}}%
{{percmaxnr}}%

Altersstruktur

{{percmaxnr}}%
18-25
{{percmaxnr}}%
26-35
{{percmaxnr}}%
36-45
{{percmaxnr}}%
46-55
{{percmaxnr}}%
56+

Funktion

Kosten

1 Monat
ca. {{percmaxnr}} € / mtl.
3 Monate
ca. {{percmaxnr}} € / mtl.
6 Monate
ca. {{percmaxnr}} € / mtl.

Erfahrungen

Quelle: gibsmir.de

DETAILS

SLOGAN: Der Treffpunkt für heiße Singles

LINK: www.gibsmir.de

MITGLIEDER: > 200.000

ANTEIL ♂ /♀: ♂ 60% / ♀ 40%

Ø ALTER: 20 – 40 Jahre

BASIS-ACCOUNT: kostenlos

KOSTEN PREMIUM:
– 19,99 € / mtl. (6 Monate)
– 27,99 € / mtl. (3 Monate)
– 39,99 € / mtl. (1 Monat)

GibsMir
Der Treffpunkt für heiße Singles
4.5 Testergebnis
GibsMir Bewertung

Als deutscher Ableger des englischen BeNaughty eine optisch und funktional interessante Abwechslung zu anderen Casual Dating Portalen. Allerdings viele Fakes.

Singles
4
Funktionen
6
Kosten
4
Erfolg
4
Vorteile
  • Ansprechendes Design
  • Interessantes Prinzip
  • Originelle Funktionen
  • Spricht jüngeres Publikum an
Nachteile
  • Viele Fakes
  • Anfangs unübersichtlich
  • In Deutschland wenig Mitglieder
Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen und Kommentare lesen
2 Kommentare
Alle anzeigen Hilfreich Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung Bewertung hinzufügen
  1. Man lernt niemand kennen.
    Überwiegend Faks

  2. Die dort aktiven Damen sind oft mit gleichem Nick in anderen Ländern mit anderer anschrift gelistet. die kommunikation erfolgt offenbar automatisiert – aber in der Realität sind die wohl unerreichbar. sobald jemand einzahlt erlischt das interesse der Damen die zuvor regelmässig schreiben – doch deren nachrichten kannst nur lesen wenn du zahlst. für mich ein klassisches fake-konzept.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

DatingCharts
Logo
Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0