Zum Vergleich hinzufügen
Testsieger

PARSHIP

Deutschlands größte Partnervermittlung

Über PARSHIP

PARSHIP – Deutschlands große Partnervermittlung ist Vorreiter und Marktführer in praktisch sämtlichen Bereichen. Gegründet wurde das Unternehmen bereits Ende des Jahres 2000 in der Hansestadt Hamburg, womit es die älteste deutsche Partnervermittlung ist. Mittlerweile ist die Plattform insgesamt in 12 europäischen Staaten sowie in Mexiko präsent. 160 Mitarbeiter kümmern sich weltweit um die wöchentlich etwa 600.000 Logins und 23.000 Neuanmeldungen. Als Partnervermittler richtet sich PARSHIP insbesondere an anspruchsvolle und niveauvolle Singles mit einem eher gehobenen Bildungsniveau, die eher eine dauerhafte Beziehung suchen.

Inhalt

Singles

> 5 Mio.
{{percmaxnr}}%
{{percmaxnr}}%

Deutlich über 5 Millionen Singles sind in ganz Deutschland bei PARSHIP registriert. Weltweit vertrauen sogar über 11 Millionen auf die führende Partnervermittlung. Auch eine besondere Situation: Es gibt mehr Frauen als Männer. Der Frauenanteil liegt bei 51%, während die Männer entsprechend auf 49% kommen. Das führt zu einem sehr angenehmen Klima und einem ansprechenderen Umgang miteinander. Gerade wenn der Männeranteil zu hoch ist, wird das Wetteifern um die Gunst der Damen oft derart groß, dass dies Damen und Herren frustriert. Hier ist das definitiv nicht der Fall.

Der Zuspruch ist nach wie vor überdurchschnittlich hoch. Mehr als 23.000 Singles melden sich jede Woche neu an. Eine Akademiker-Quote von 52% (gemäß der Angaben von aktiven Premium-Mitgliedern im Oktober 2013) bestätigt außerdem das hohe Mitgliederniveau. Bei der Herkunft der Mitglieder fällt auf, dass die neuen Bundesländer mit Ausnahme von Berlin gegenüber den alten Bundesländern etwas schwächer vertreten sind. Besonders hoch sind die Mitgliederzahlen in Berlin, Bremen, Schleswig-Holstein und natürlich Hamburg, der Heimatstadt der Partnervermittlung.

Altersstruktur

{{percmaxnr}}%
18-25
{{percmaxnr}}%
26-35
{{percmaxnr}}%
36-45
{{percmaxnr}}%
46-55
{{percmaxnr}}%
56+

Wie es bei Partnervermittlungen üblich ist, sind ein großer Teil der Mitglieder über 30. Ab diesem Alter wird die Suche nach einer ernsthaften und dauerhaften Beziehung eben wichtiger als noch in jungen Jahren. In der jüngsten Altersgruppe zwischen 18 und 25 Jahren sind aber immerhin 15% vertreten. Das zeigt, dass auch jüngere Singles durchaus an etwas Festem interessiert sind. Die größte Altersgruppe von 26 – 35 Jahren nimmt mit 30% den größten Teil ein. Um die 30 scheint die Sehnsucht nach einem festen Lebenspartner demnach besonders groß zu sein. Knapp dahinter mit 25% liegt die Gruppe von 36 bis 45 Jahren. Immerhin ein Fünftel nehmen die 46-55 jährigen ein. Erst ab einem Alter über 56 Jahren nehmen die Mitgliederzahlen dann doch etwas ab und liegen noch bei 10%. Man sieht also, bei PARSHIP ist praktische jedes Alter gut genug vertreten, um fündig werden zu können. Der Schwerpunkt liegt aber bei Singles zwischen etwa 30 und 50 Jahren.

zurück zum Menü ↑

Funktion

Die Partnersuche bei PARSHIP beginnt mit der Registrierung. Mit dieser ist ein wissenschaftlicher bzw. psychologischer Persönlichkeitstest verbunden, der aus etwa 80 verschiedenen Fragen besteht. Was zunächst eher monoton und mühselig klingt, entpuppt sich aber als durchaus interessanten und abwechslungsreichen Fragebogen, der dazu anregt, über sich selbst nachzudenken. Dieser Test dient als Grundlage für die Partnervorschläge, die man nach Abschluss des Tests regelmäßig bekommt.

Der Mitgliederbereich ist wahrscheinlich der am schönsten und übersichtlichsten gestaltete aller Dating Anbieter. Der Dienst kommt in einem sehr hochwertigen und edlen Look aus Rottönen daher. Das Menü ist sehr schön durchstrukturiert, sodass man sich praktisch nicht „verlaufen“ kann. Das Hauptmenü besteht aus der Startseite bzw. Home, dem Profil, den Partnervorschlägen und dem Postfach (Nachrichten). Zusätzlich gibt es noch in einem sekundären Menü weitere Informationen über PARSHIP, ein umfangreiches Magazin, ein belebtes Forum sowie einen Blog.

Das Profil verrät einem alles notwendige über ein Mitglied. Auch dieser Bereich ist sehr geschmackvoll und doch einfach gestaltet. Die wichtigen Fakten zur Person werden mit kleinen Grafiken veranschaulicht, sodass sich das Profil nicht wie lieblose Auflistung von Eigenschaften liest. Im Gegenteil, das Profil wirkt sehr lebendig und lädt zu einer ausgiebigeren Erkundung förmlich ein.

Die Partnervorschläge werden in Listenform angezeigt. Diese sind sehr umfangreich. Im Falle unseres Test-Accounts bekamen wir deutlich über 2.000 Partnervorschläge. Diese lassen sich nach verschiedenen Kriterien sortieren, sodass man bei der großen Anzahl überhaupt den Überblick behalten kann. Am sinnvollsten ist es, nach den Matching-Punkten zu sortieren, die Aufschluss darüber geben, wie gut ein bestimmter Single potentiell zu einem passt.

Um Kontakt aufzunehmen gibt es neben der Möglichkeit, eine Nachricht zu schreiben auch Hilfestellungen wie die Spaß-Fragen. Bei diesen wählt man insgesamt 4 verschiedene Fragen aus, die man zunächst selbst beantwortet und diese dann dem gewünschten Mitglied zusendet. Dieses beantwortet nun die selben Fragen. Gibt es 4 von 4 Übereinstimmungen, schuldet man dem anderen beispielsweise einen Kaffee beim ersten Treffen. Den Einsatz legt man vorher fest. Egal wieviele Übereinstimmungen man letztendlich hat, so kommt man auf jeden Fall gut ins Gespräch.

zurück zum Menü ↑

Kosten

6 Monate
ca. {{percmaxnr}} € / mtl.
12 Monate
ca. {{percmaxnr}} € / mtl.
24 Monate
ca. {{percmaxnr}} € / mtl.

Die Preise liegen im Vergleich mit anderen Partnervermittlungen etwa im Durchschnitt. Da PARSHIP aber in den meisten Punkten der Konkurrenz überlegen ist, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis hier mit Abstand am besten. Man bekommt für etwa das selbe Geld einfach deutlich mehr geboten als anderswo. Die Kosten richten sich nach der abgeschlossenen Laufzeit. Während eine 24-Monatige Mitgliedschaft 29,90 € monatlich kostet, schlagen 12 Monate mit 39,90 € und 6 Monate mit 54,90 € pro Monat zu Buche. Hierbei handelt es sich allerdings um die Standardpreise. Sobald Sie sich einen kostenlosen Account angelegt haben, um die Partnervermittlung unverbindlich kennenzulernen, werden Sie regelmäßig Vergünstigungen und Rabatt-Aktionen per E-Mail erhalten, mit denen Sie teilweise bis zu 40% sparen können. Diese sollten Sie unbedingt in Anspruch nehmen. Haben Sie also am besten ein paar Tage Geduld, bevor Sie sich Ihren Premium-Zugang holen.

zurück zum Menü ↑

Erfahrungen

Erfahrungen sind meist eine sehr subjektive Angelegenheit. Manch einer findet bei PARSHIP die große Liebe, andere haben wiederum weniger Glück. Im Falle von PARSHIP gibt es aber mittlerweile ziemlich aussagekräftige Statistiken, die einem das Rätselraten, wie der Dienst wohl ist, größtenteils ersparen. So liegt die Erfolgsquote beispielsweise bei sagenhaften 38%. Das heißt fast 40% aller Mitglieder, die eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, finden auch einen Partner. Das ist extrem hoch, wenn man bedenkt, dass viele Mitglieder auch aus persönlichen Gründen kein Erfolg haben, den Dienst zwar kaufen, aber nicht nutzen, gewisse Dinge bei der Kontaktaufnahme falsch machen usw. Hier gibt es übrigens auch von PARSHIP viele Hilfestellungen, damit Sie möglichst alles richtig machen und so Ihre Chanchen auf Erfolg nochmals erhöhen. Über 507.000 Singles hat PARSHIP übrigens weltweit schon zusammen gebracht. 68% aller Paare ziehen schon im ersten Jahr zusammen. Das sagt auch einiges über die Qualität der vermittelten Beziehungen aus. Stolze 37% heiraten sogar im ersten Jahr. Insgesamt gibt es schon über 83.000 verheiratete PARSHIP-Paare und mehr als 61.400 PARSHIP-Babys. Außerdem bleiben 90% aller PARSHIP-Paare tatsächlich zusammen.

Kurz gesagt: PARSHIP ist die unumstrittene Nr. 1 wenn es darum geht, einen Partner für eine feste, erfolgreiche und glückliche Beziehung zu finden. Bei keinem anderen Online Dating Anbieter sind die Chancen, Ihren Traumpartner zu finden auch nur annähernd so hoch, wie bei PARSHIP. Deutschlands große Partnervermittlung können wir also uneingeschränkt empfehlen.

Quelle: parship.de

DETAILS

LOGO:  PARSHIP-Logo-150

SLOGAN: Deutschlands größte Partnervermittlung

LINK: www.parship.de

MITGLIEDER: > 5 Mio.

ANTEIL ♂ /♀:  ♂ 49% / ♀ 51%

Ø ALTER: 28 – 59 Jahre

BASIS-ACCOUNT: kostenlos

KOSTEN PREMIUM: 

  • 29,90 € / mtl. (24 Monate)
  • 39,90 € / mtl. (12 Monate)
  • 54,90 € / mtl. (6 Monate)

PARSHIP

Deutschlands größte Partnervermittlung

9.5 Testergebnis
Gesamt-Testieger

Unser Testsieger in der Gesamtwertung. PARSHIP ist Deutschlands beste Partnervermittlung und der beste Online Dating Anbieter überhaupt.

9.3Redaktion
Singles
9.5
Funktionen
9
Kosten
9
Erfolg
9.5
10Nutzer
Singles
10
Funktionen
10
Kosten
10
Erfolg
10
Vorteile
  • Größte Partnervermittlung
  • Älteste/etablierteste Partnervermittlung
  • Über 5 Mio. Singles
  • Hohes Mitglieder Niveau
  • 90% der Paare bleiben zusammen
  • 38% Erfolgsquote
  • 51% Frauenanteil
  • Ausgezeichneter Ruf
  • Viele Testsiege
  • Bester Persönlichkeitstest
  • Ansprechendstes Webdesign
  • TÜV-Zertifiziert
Nachteile
  • Kostenlose Kontaktaufnahme eingeschr. (wie bei allen Partnervermittlungen)
Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen und Kommentare lesen
1 Kommentar
  1. Antworten
    Tom 22. Juli 2015 at 15:40
    5
    Singles
    100
    Funktionen
    100
    Kosten
    100
    Erfolg
    100

    Ich kann Parship voll und ganz empfehlen. Dort habe ich meine Freundin kennengelernt und wir sind nun schon seit einem Jahr glücklich zusammen. Zuvor habe ich einige Singlebörsen ausprobiert. Bei den meisten ist aber entweder nichts los oder die Mädels dort hatten nicht wirklich ernste Absichten. Vor allem bei diesen Flirt Apps hatte ich nicht den Eindruck, dass die Leute dort an einer Beziehung interessiert sind. Bei Parship ist das ganz anders. Ich bekomme dort Partnervorschläge, das heißt Singles die ähnliche Interessen haben wie ich und daher gut zu mir passen könnten. Das kann ich absolut bestätigen. Ich habe dort einige interessante Frauen kennengelernt. Man merkt auch gleich von Anfang an, dass die Leute dort wirklich ernste Absichten haben. Entsprechend gut ist da auch der Umgangston. Das einzige was mich gestört hat sind die doch recht hohen Kosten. Ich frage mich ob es nicht auch ein wenig günstiger ginge. Aber das scheint wohl notwendig zu sein, um Leute die es nicht ernst meinen abzuschrecken. „Gelohnt“ hat es sich für mich aber allemal. Für mich persönlich war das Geld sehr gut investiert! ?

    + Vorteile: - gute Partnervorschläge - viele passende Singles - Singles haben ernste Absichten - schöne Seite
    - Nachteile: - die Kosten
    hilfreich(1) nicht hilfreich(1)You have already voted this

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

DatingCharts
Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0